Von Menschen und Göttern – Seligsprechung am 8.12.2018

Am 8.12.2018 werden die sieben Trappistenmönche von Tibhirine, bekannt durch den empfehlenswerten Spielfilm „Von Menschen und Göttern“ seliggesprochen.

Heiligsprechung von Oscar Romero am 14. Oktober

Am 24.03.1980 wurde er ermordet, am 23.05.2015 selig gesprochen, am 14.10. folgt nun die Heiligsprechung von Erzbischof Oscar Romero (1917-1980).
Wir möchten Sie in diesem Kontext auf die kfw-Kurzdoku „Oscar Romero“ sowie das ausführliche Begleitmaterial von Peter Bürger zum Film hinweisen. [weiterlesen]

Zum aktuellen Thema Organspende: ,,Die Lebenden reparieren“

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich am Montag für eine Widerspruchslösung bei der Organspende ausgesprochen. Er möchte, dass jeder grundsätzlich als Organspender gilt, außer er selbst oder die Angehörigen widersprechen. Damit greift Spahn ein seit Jahren umstrittenes Thema auf, das seit den Äußerungen des Ministers sowohl auf medialer wie auch auf politischer Ebene wieder intensiv diskutiert wird. [weiterlesen]

„Die Höhle der vergessenen Träume“ – Werner Herzog in den Chauvet-Höhlen in Süd-Frankreich

Das kfw möchten Sie für einen Film begeistern, der nicht neu ist, aber leider etwas unbeachtet blieb. Mit einem Sonderpreis (DVD-VÖ 139,-, €/ KOL 229,- € / Schullizenz Ö 29,- € /alle Preise inkl. MwSt. / Lizenzeit 5 Jahre) geben wir Ihnen die Gelegenheit, den wunderbaren Film „Die Höhle der vergessenen Träume“ für „schmales Geld“ in ihr Programm zu nehmen. Wir glauben, ihre Geschichts- und Kunstlehrer werden es ihnen genauso danken wie die Naturwissenschaftler. Aber auch viele andere Interessierte wird der Film begeistern. [weiterlesen]

Tränen, Lachen, Träume, Hoffnung – Flucht aus Tibet

Mit dem Film „Flucht über den Himalaya“ begann vor vielen Jahren das Engagement von Maria Blumencron zur Bekämpfung des Leids tibetischer Kinder. Vor einigen Jahren gründete sie mit anderen Unterstützern den Verein Shelter108, der dieses Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiert. Diese gesamte Entwicklung ist in einem kurzen Jubiläumsfilm dokumentiert, der es lohnt gesehen zu werden. Das kfw dankt Frau Blumencron für Ihre sehenwerten Filme, die es auch dem kfw möglich machten, weltweit auf das Leid der Tibeter hinweisen zu können. Wir wünschen ihr weiterhin erfolgreiches Wirken für die Menschen dieser Region und ihre bedrohte Kultur. [weiterlesen]

Der Rassismus lebt fort / Martin Luther King – 50. Todestag

Am 04.April 1968 wurde der farbige Bürgerrechtler Martin Luther King jr. in Memphis, Tennessee, ermordet, ein gewaltloser Kämpfer gegen Rassismus und Segregation. Inzwischen ist er eine nationale Ikone des amerikanischen Traums und stärkt das Bild der integrativen Gesellschaft der USA. 50 Jahre nach diesem sinnlosen Verbrechen stellt sich die Frage, hat sein Wirken und sein Tod wirklich etwas verändert für die afroamerikanische Bevölkerung. [weiterlesen]

Facebook-News

Für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird das Plugin aktiv und Sie können die Facebook-News sehen. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Nelson Mandela – Zum 100. Geburtstag

Den 100. Geburtstag des Freiheitskämpfers gegen Unterdrückung und Soziale Ungerechtigkeit feiern wir mit drei herausragenden Spielfilmen:

Madiba

Mandela: Der lange Weg zur Freiheit

Invictus – Unbezwungen

kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de