10 Lola-Nominierungen für „Gundermann“

25. März 2019

Das kfw freut sich über zehn Lola-Nominierungen beim Deutschen Filmpreis für Andreas Dresens „Gundermann“ (ab sofort im kfw-Programm), der u.a. in den Kategorien „bester Film“, „beste Regie“, „bestes Drehbuch“ und „bester Hauptdarsteller“ nominiert ist. Damit konkurriert „Gundermann“ mit drei weiteren Titeln aus dem Programm des kfw um die Lola für den besten Film: Mit Caroline Links Bestseller-Adaption „Der Junge muss an die frische Luft“ (ab August lieferbar), mit dem Jugendfilm „Das schönste Mädchen der Welt“ (ab sofort mit interaktiven Lernbausteinen verfügbar) und „Atlas“ von David Nawrath (voraussichtlich ab Herbst).
Um den Preis für die beste Filmmusik geht in diesem Jahr mit „Wackersdorf“ ebenfalls ein Film aus dem kfw-Programm ins Rennen.
Eine Lola ist „Der Junge muss an die frische Luft“ bereits sicher: Mit aktuell 3,4 Mio. Zuschauern wird die Hape-Kerkeling-Verfilmung als besucherstärkster Film des Jahres ausgezeichnet.
Wir drücken allen Filmen bei der Verleihung am 3. Mai im Funkturm Berlin die Daumen!

kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de