Newsletter
    Katholisches Filmwerk
 
Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

Fußball WM
Donnerstag, den 06. Mai 2010 um 11:44 Uhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen in den Medienstellen!

Die Fußball-Weltmeisterschaft steht vor der Tür. Afrika rückt in den Fokus.


Frisch aus dem Presswerk kommen dazu:

Die Südafrika-Maus; nach bewährter Sendung-mit-der-Maus-Manier liefert das Special Hintergrund zu Land, Leuten und Alltagskultur.

Historisch-biographisch stellt der neue Kinofilm Invictus den großen Mann Südafrikas vor: Nelson Mandela. (Diese DVD liefern wir Ihnen rechtzeitig für Ihre Veranstaltungen nach dem 15.6.)

Um das runde Leder und die politische Vergangenheit Südafrikas dreht sich ebenfalls More than just a game. Der Semikokumentarische Spielfilm schildert den Kampf der Apartheid-Gegner im Gefängnis Robben Island, in dem Mandela 18 Jahre einsaß.

Weitere Spielfilme, die für  für Probleme des Kontinents sensibilisieren, sind Wüstenblume und Feuerherz.

Als Alternativprogramm zum eng geschnittenen Bundes-Jogi-Hemd bieten sich – nicht nur für Frauen-Filmreihen - an: „Nirgendwo in Afrika“ oder die wunderschöne Naturdoku „Das Geheimnis der Flamingos“.

Bevor wir jedoch inbrünstig in die Nationalhymne miteinstimmen, lohnt sich ein Blick auf den Kurzfilm Blüh‘  im Glanze; Die bitterböse Satire richtet sich gegen Rassismus, Ignoranz und Gleichgültigkeit.

Der Link führt Sie dabei auch auf die neuen kfw move.Mat Arbeitsblätter in der Arbeitshilfe (mit dem Acrobat reader 9.0 sehen Sie Arbeitsblätter für Schüler, in die Filmsequenzen integriert sind).  …und – by the way – auf unsere neue homepage.

Viel Spannung, ob mit oder ohne Ball, wünscht

 
Ihr kfw-Team

 
Mobbingkoffer Angebot - Bayern
Mittwoch, den 21. April 2010 um 09:50 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne nutzt das Katholische Filmwerk die Gelegenheit, Ihnen anlässlich Ihrer Frühjahrstagung in Passau zwei spezielle Tagungsangebote zu unterbreiten:

 
1. Kinderfilm aus Bayern für Bayern im Doppelpack zum Tagungspreis von 398,40 € inkl. MWSt. (statt 498,00€)

  • Lippels Traum, DVD (v+ö)  ohne Lizenzeitbeschränkung, FBW: besonders wertvoll
  • Die Perlmutterfarbe, DVD (v+ö) 5 Jahre Lizenzzeit, FBW: besonders wertvoll

 

2. Kfw-Mobbing-Koffer für Schulprojekttage zum Tagungspreis von 920,55€ inkl. MWSt.

Zu den Themen Mobbing in der Schule, Cyber-Mobbing, Cyber-Bullying, Cyber-Grooming, Happy Slapping bestehend aus:

• 6 DVD-Kurzfilmen (v+ö) ohne Lizenzzeitbeschränkung: Cybermobbing-Was ist das?, Chatgeflüster, Soft, The ground beneath-Konflikte lösen, Regenbogenengel, Stille Post

• 2 DVD-Spielfilmen (v+ö) ohne Lizenzzeitbeschränkung: Ben X, Ihr könnt Euch niemals sicher sein

• Arbeitshilfen zu den Einzeltiteln

• Arbeitsmaterial von klicksafe.de für Projekttage

(3-fach)

• stabilem, verschließbaren Alukoffer


Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Passau.


Beste Grüße
Harald Hackenberg
Geschäftsführung

 
Schulkino Woche 2009 Sachen
Montag, den 30. November 2009 um 10:03 Uhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit unserem Newsletter der letzten Woche zu den SchulKinoWochen 2009 sind uns leider auf dem Bestellformular einige Fehler bei den Lizenzlaufzeiten unterlaufen. Wir bitten Sie daher, dieses nicht weiter zu benutzen. Statt dessen finden Sie ein korrigiertes Bestellformular im Anhang.

Es handelt sich um die Titel Ben X (Printlife statt 5 Jahre LZ) und Krabat (3 statt 5 Jahre LZ)

Wir bitten unseren Fehler zu entschuldigen und wünschenen eine schöne beschauliche Adventszeit.

 
Mit besten Grüßen
Ihr kfw-Team

 
Schulkino Woche 2009 Saarland
Montag, den 23. November 2009 um 10:06 Uhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die "SchulKinoWoche Saarland" ist abgelaufen. Das kfw möchte Ihnen auch dieses Jahr wieder eine Übersicht der Titel aus dem Programm der Schulkinowochen geben, die Sie bei uns zur unterrichtlichen Nachbereitung der Kinobesuche erwerben können. Viele Lehrer wollen aufgrund der vorliegenden Arbeitsmaterialien zum Film gerne damit arbeiten, hatten aber weder Zeit noch Lust, eine Kinoaktion zu stemmen. Ebenso besteht nach positiven Erfahrungen mit Filmen im Kino der Wunsch, die Lerneinheit ein, zwei Jahre später mit anderen Klassen durchzuführen. Sinnvoller pädagogischer Umgang mit Film heißt für uns aber auch: im Nachgang des Kinobesuches auch mit dem Film auf DVD weiterzuarbeiten. Bieten Sie Ihrer Klientel dafür die legale Möglichkeit (siehe Bestellformular im Anhang).


Titel der SchulKinoWoche Saarland 16.- 20. November 2009

Auf der Suche nach dem Gedächtnis
Ben X (kfw)
Blöde Mütze!
Buddenbrooks (kfw)
Das fliegende Klassenzimmer
Das Leben der Anderen (kfw)
Der Fuchs und das Mädchen (kfw)
Der Mondbär (kfw)
Der Sohn von Rambow (kfw)

Der Traum
Der Vorleser (ab 26.10.2010) (kfw)
Deutschland 09
Die drei Räuber
Die Klasse
Die Legende von Paul und Paula (kfw)
Die Vogelscheuche OmU
Die Welle (kfw)
Die Wolke
Drachenläufer
Effie Briest (kfw)
Ein Augenblick Freiheit
Ein kurzer Film über das Töten OmU
GG 19
Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch (kfw)
Horton hört ein Hu!
Hände weg von Mississippi (kfw)
Ich war neunzehn (kfw)
Jadup und Boel
Johann Becker - Stille Zeit
John Rabe (kfw)
Juno
Krabat (kfw)
Lauf um dein Leben! - Vom Junkie zum Ironman (kfw)
Leipzig im Herbst
Little Miss Sunshine
Milk (kfw)
Mullewapp - Das große Kinoabenteuer der Freunde (Lizenz angefragt kfw)
Paulas Geheimnis
Räuber Hotzenplotz (kfw)
Saarland Tatort Preview: "HILFLOS"
Sonnenallee
Sophie Scholl - Die letzten Tage (kfw)
Spielzeugland (kfw)
Und jetzt?
Unsere Erde - Der Film
Vier Minuten
Vorstadtkrokodile (kfw)
Wall E (kfw)

Waltz with Bashir (kfw)
Wer früher stirbt ist länger tot
Willi und die Wunder dieser Welt
Winter Adé

 
Mit besten Grüßen

Ihr kfw-Team

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 7