Neues
    Katholisches Filmwerk
 
Oscar-Auszeichnungen für "Die Fälscher" & "Ratatouille"

beide beim kfw zu beziehen

Schon zum zweiten mal in Folge geht der Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film ins deutschsprachige Europa: an die deutsch-österreichische Produktion "Die Fälscher" des Regisseur Stefan Ruzowitzky. Auch "Ratatouille" erhält einen Oscar für den besten Animations-Langfilm.

Weiterlesen...
 
Die Reihe "Donauklöster"

jetzt einzeln auf DVD erschienen

20 Donauklöster, von der Quelle bis zur Mündung, von der Erzabtei Beuron bis zum Kloster Letea portraitiert die Reihe in ganz unterschiedlichen Ansätzen: nicht nur die Bauwerke, sondern auch die Menschen, die in ihnen wirken, stehen im Blickpunkt.

Weiterlesen...
 
Mit Herz und Leidenschaft:

Christoph Metzelder und Allerheiligen

Fußball und Religion. Mit dem Kurzporträt von Christoph Metzelder, Fußballstar und praktizierender Katholik, bieten wir einen neuen Film zu diesem immer wieder interessanten Thema an.

Weiterlesen...
 
Ein Kompendium

der jüdischen Religionsgeschichte

"Die Juden – Geschichte eines Volkes" ist eine faszinierende Expedition in die über 3000-jährige Geschichte einer der ältesten Weltreligionen. Eine Geschichte voller Glanz und Elend, Hoffnung und Verzweiflung. Bis heute verbinden das Andenken an die gemeinsame Vergangenheit und die Kraft ihres Glaubens an den einen Gott die Juden weltweit

Weiterlesen...
 
Paulusjahr 2008

Am Vorabend des Festes Peter und Paul kündigte Papst Benedikt XVI. im Rahmen des Vespergottesdienstes in der Basilika San Paolo fuori le Mura ein Paulusjahr an, das im Juli 2008 beginnen soll. Anlaß ist der 2000. Jahrestag der Geburt des Völkerapostels, die zwischen sieben und zehn nach Christus angesetzt wird.

Weiterlesen...
 
 Das doppelte Lottchen

- Neuverfilmung als Animationsfilm ganz im Stile Walther Triers

Je später das Jahr, um so schöner die Filme. Mit der Neuverfilmung des Erich-Kästner-Klassikers "Das doppelte Lottchen" hat ein Kinderfilm in den Kinos Einzug gehalten, der wirklich unbedenklich auch den noch nicht schulreifen Kindern gezeigt werden darf. Im Stil der Zeichnungen Walther Triers, dessen Buchillustrationen hier als Vorlage galten, wird uns der Wunsch der Kinder nach Geborgenheit und Zuwendung, Ehrlichkeit und Angenommen-Werden verdeutlicht, in Zeiten der Patchwork- und Ein-Eltern-Familien aktueller denn je. Ein Film, der aber auch Erwachsenen sicherlich Freude bereiten kann, denn das "Augenzwinkern" Kästners sprießt aus allen Szenen.

 
Gratulation!

Heute ist Astrid Lindgrens 100. Geburtstag!

Am 14. November 2007 wäre Astrid Lindgren 100 Jahre alt geworden. Sie starb am 28. Januar 2002. Die geistige Mutter von Pippi, Michel, Karlsson, Kalle und den vielen anderen Figuren Ihrer Phantasiewelten gehört zu den bekanntesten Kinderbuchautor(inn)en der Welt.

Weiterlesen...
 
Deutscher Kurzfilmpreis 2007

für "Das gefrorene Meer"

"Das gefrorene Meer" ist am 13.November mit dem Deutschen Kurzfilmpreis in Gold für Spielfilme mit einer Laufzeit zwischen sieben und 30 Minuten ausgezeichnet worden. Das kfw gratuliert Lukas Miko und allen Mitwirkenden zu diesem Erfolg.

 
Tomi Ungerer in aller Munde

- bei uns bereits auf DVD "Der Mondmann"

Der junge Regisseur Friedrich Böhm hat sich in seiner Abschlussarbeit einen Jugendtraum erfüllt, die Verfilmung des Bilderbuchs von Tomi Ungerer "Der Mondmann"

Weiterlesen...
 
Nach der Hochzeit
Die beiden aktuell international erfolgreichsten Schauspieler aus Skandinavien Rolf Lassgård und Mads Mikkelsen, ersterer bekannt als Kommisar Wallander aus den Romanverfilmungen von Henning Mankell, letzterer der Böse des 2006er Bonds „Casino Royale“ und der Gute in "Adams Äpfel", sind hier in "Nach der Hochzeit" vereint.
Weiterlesen...
 
"Babel", "Arthur und die Minimoys", "Hände weg von Missisippi"

u.a.

Für diesen Herbst hat das kfw einige hervorragende neue Spielfilm-Titel ins Programm genommen und es sollte für alle Altersgruppen etwas dabei sein.

Weiterlesen...
 
Welt-Alzheimer-Tag

am 21.09.2007

Demenz, genauer Alzheimer, eine gefürchtete Diagnose. Die Angst davor lässt sich am ehesten durch Aufklärung bekämpfen. Wissen was diese Erkrankung wirklich bedeutet, für den Betroffenen und für seine engsten Angehörigen, für Pflegepersonal und -einrichtungen, ist der erste Schritt hin zu einer aktiven Begleitung nach frühzeitigen Erkennung der Symptome.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 10